Elbhang-Gespräche

Buchvorstellung
„Das Auge von Dresden“ von und mit Ernst Hirsch

44. Elbhang-Gespräch am Montag, den 20. März 2017, 19.30 Uhr im Foyer des Ortsamtes Loschwitz, Grundstraße 3

43. Elbhang-Gespräch

am Montag, 21. März 2016, 19.30 Uhr
im Foyer des Ortsamtes Loschwitz, Grundstraße 3

Loschwitz im Bilde - zum 150. Geburtstag des Architekten Martin Pietzsch
Leben und Werk vorgestellt von Annegret Claußnitzer und Gernot Klatte

42. Elbhanggespräch

am Montag, den 10. November 2014, 19.30 Uhr
im Foyer des Ortsamtes Loschwitz, Grundstraße 3

Loschwitz im Film
historische "Ansichtskarten" von Ernst Hirsch


Herr Ernst Hirsch zeigt eigene Filme von Loschwitz, die uns Einblicke in die Geschichte des fast 700 Jahre alten Dorfes, seit 1921 Stadtteil von Dresden, geben.

41. Elbhanggespräch

am Montag, den 12. Mai 2014, 19.30 Uhr
im Foyer des Ortsamtes Loschwitz, Grundstraße 3

BAUEN AM ELBHANG
Bewahrung, Erhaltung und Fortführung der ortstypischen Struktur

Podiumsgespräch mit den Architekten:

Jana Windelband,
Kammerpräsident Alf Furkert,
Carsten Otto
TU-Professor Thomas Will

40. Elbhanggespräch

am Montag, den 27. Januar 2014, 19.30 Uhr
im Foyer des Ortsamtes Loschwitz, Grundstraße 3

Richard Müller

1874 – 1954

Zum Leben und Werk des Dresdner Malers und Akademieprofessors

Vortrag

von Claudia Maria Müller
Kunsthistorikerin M. A.


39. Elbhanggespräch

Montag, den 27. Mai 2013, 19.30 Uhr
Foyer des Ortsamtes Loschwitz, Grundstraße 3

Vortrag mit digitaler Bildpräsentation
mit Werner Fritzsche, Dresden

Die Loschwitzer Elbschlösser
Interessantes und Unbekanntes
aus den Bau- und Familiengeschichten von
Schloss Albrechtsberg, vordem Palais Findlater,
Lingnerschloss, ehemals Villa Stockhausen
und Schloss Eckberg, ehemals Villa Souchay

38. ELBHANG-GESPRÄCH

am Montag, den 21. Januar 2013, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

wir laden herzlich ein zum Vortrag mit Bild- und Tondokumenten
über die legendäre Dresdner Nachkriegs-Salome Christel Goltz ((1912-2008).
Den Vortrag hält Wolfgang Pieschel, Dramaturg i.R. der Semperoper Dresden.

Elbhanggespräch und öffentliche Podiumsdiskussion des Entwicklungsforums Dresden gemeinsam mit den Bürgervereinen vom Dresdner Elbhang

Im Vorfeld des diesjährigen Elbhangfestes veranstaltet das Entwicklungsforum Dresden gemeinsam mit den Bürgervereinen vom Dresdner Elbhang eine öffentliche Podiumsdiskussion mit dem Titel

Bürger – schützt eure Anlagen
Umgang mit bürgerschaftlichem Engagement am Elbhang


am Montag, dem 18. Juni 2012 um 19 Uhr im Ortsamt Loschwitz.

Anlass der Veranstaltung ist die jahrelange Auseinandersetzung um den kostenpflichtigen Zugang zum Pillnitzer Schlosspark, der nun praktiziert wird. Die Diskussion soll aber der Frage nach dem Umgang mit öffentlichen Gütern und ihrer Verteidigung durch bürgerschaftliches Engagement sehr viel grundsätzlicher nachgehen. Es wird zu erörtern sein, welche sozio-kulturelle Bedeutung öffentliche Räume in der Stadt haben und wie offensiv gesamtgesellschaftliche Verantwortung wahrgenommen werden muss, wenn die freie Nutzung solcher Bereiche durch vermeintliche ökonomische Zwänge oder privatwirtschaftliches Verwertungsinteresse gefährdet wird. Welche Aufgabe sollten gesellschaftliche Gruppen und Vereine in einem demokratisch verfassten Gemeinwesen bei solchen Konflikten haben?

Als Gesprächspartner im Podium sind eingeladen:
Prof. Dr. Karl-Siegbert Rehberg, TU Dresden, Institut für Soziologie
Prof. em. Dr. Erika Schmidt, TU Dresden, Inst. für Landschaftsarchitektur
Christian Decker, Vorsitzender der IG Weinbergkirche, Mitglied der Bürgerinitiative Freier Parkzutritt Pillnitz
Aline Fiedler, kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion (angefragt)
Moderation: Dr. Peter Ufer, Journalist und Autor


36. Elbhang-Gespräch

am Montag, 30. Januar 2012, 19.30 Uhr
im Foyer des Ortsamtes Loschwitz, Grundstraße 3

Der Maler Osmar Schindler (1867 - 1927)
Leben und Werk


Vortrag mit Bildern
von Claudia Maria Müller, Kunsthistorikerin


35. Elbhang-Gespräch

am Montag, 5. Dezember 2011, 19.30 Uhr
im Foyer des Ortsamtes Loschwitz, Grundstraße 3

Vortrag mit Musikbeispielen von Dr. Christoph Wetzel
Christus wird jetzt
hier geboren


Kompositorisches Schaffen und Glaubensdenken
Johann Sebastian Bachs in den Kantaten 1 bis 3
seines Weihnachts-Oratoriums


34. Elbhang-Gespräch

am Montag, 20. Juni 2011, 19.00 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Podiumsdiskussion:
„Mund auf am Elbhang – Bürger reden mit“


Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Ortsvereine des Elbhanges,
des Entwicklungsforums Dresden und des Elbhangfestvereins


33. Elbhang-Gespräch

am Montag, 24. Januar 2011, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

„Der Elbhang träumt“
Eine Rückschau auf das 20. Elbhangfest 2010
Videofilm von Bernhard Lange

32. Elbhang-Gespräch

am Montag, 15. November 2010, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Landschaftsschutz zwischen Loschwitz und Pillnitz
Vortrag mit Bildern und Gespräch
Referent: Dr. Rainer Pfannkuchen
(ehem. Leiter der Naturschutzbehörde Dresden)

31. Elbhang-Gespräch

am Montag, 26. April 2010, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Carl Gustav Carus -
Der Künstlerfreund Caspar David Friedrichs und seine Landschaften

Dia-Ton-Vortrag von Frank Richter

30. Elbhang-Gespräch

am Montag, 18. Januar 2010, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Sanierungsgebiet Loschwitz - und wie jetzt weiter?

Herr Bernfried Peterle vom Stadtplanungsamt wird zunächst mit Bildern über das bisher Erreichte berichten. Danach werden die noch offenen Probleme im Dorfkern Loschwitz benannt und die bisher nicht erreichte Verkehrsberuhigung (Parken, Poller usw.) thematisiert.



29. Elbhang-Gespräch

am Montag, 2. November 2009, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Hochwasserschutz im Dresdner Osten
- Ein Gespräch mit Vertretern der Ämter und der Politik -

(Umweltamt, Brand- und Katastrophenschutzamt,
Stadträte mehrerer Fraktionen)

28. Elbhang-Gespräch

am Montag, 26. Januar 2009, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

"Paula Modersohn-Becker - von Dresden her"

Vortrag mit Lichtbildern von
Kunstwissenschaftlerin Dr. Gabriele Werner



27. Elbhang-Gespräch

am Montag, 10. November 2008, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Vor 70 Jahren - in der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 - brannten in Deutschland die Synagogen

aus diesem Anlass zeigt

Herr Ernst Hirsch

seinen Film über das Verbrechen der Verschleppung der Dresdner Juden

"Die Juden sind weg"



26. Elbhang-Gespräch

am Montag, 21. Januar 2008, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

"Haben wir nach 2009 noch ein Ortsamt in Loschwitz?" -
Die Zukunft der Ortsämter in Dresden


Eingeladen sind die Fraktionsvorsitzenden, deren Parteien einen Antrag zum Thema im stadtrat eingebracht haben:
Frau Eva Jähnigen (Bündnis 90/Grüne)
Herr Dr. Peter Lames (SPD)
Frau Christa Müller (CDU)

Moderation:
Herr Prof. Dr. Lutz M. Hagen
Geschäftsführender Direktor des Instituts für Kommunikations-
wissenschaften der TU Dresden



25. Elbhang-Gespräch

am Montag, 10. September 2007, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Wohnen und leben am Königlichen Weinberg Wachwitz

mit
Sabine Weber, Architektin
Baudenkmalsanierung zu Dresden GmbH



24. Elbhang-Gespräch

am Montag, 29. Januar 2007, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

"Ich nehm' das Gute, wo ich's find"
Eine Hommage an Georg Blume,
den Weisen vom Wachwitzer Weinberg,
präsentiert von Michael Blümel, Illustrator und Kurt W. Fleming, Verleger



23. Elbhang-Gespräch

am Montag, 25. September 2006, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Der historische Malerweg in der Sächsischen Schweiz

Vortrag mit Lichtbildern von
Herrn Frank Richter, Dresden


22. Elbhang-Gespräch

am Montag, 8. Mai 2006, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Christian Gottfried Körner und sein Kreis

Vortrag von Herrn Prof. Dr. Klaus Stiebert, Dresden



21. Elbhang-Gespräch

am Montag, 24. Oktober 2005, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Ludwig Richter und Böhmen

Diavortrag von Herrn Frank Richter, Dresden



20. Elbhang-Gespräch

am Montag, 23. Mai 2005, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

"Wem der große Wurf gelungen ..."
Friedrich Schiller als Gast der Familie Körner in Dresden und Loschwitz

Vortrag von Herrn Dr. Günter Klieme, Dresden-Loschwitz



19. Elbhang-Gespräch

am Montag, 24. Januar 2005, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

"Der stille Meister aus dem Wachwitzgrund"

Der Maler und Grafiker Klaus Drechsler im Dialog mit der
Kunsthistorikerin Dr. Gabriele Werner und den Gästen des Abends



18. Elbhang-Gespräch

am Montag, 24. Mai 2004, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Das Sommeranwesen der Familie Brockhaus in Loschwitz

Lichtbildervortrag von Herrn Peter Mallwitz, Loschwitz



17. Elbhang-Gespräch

am Montag, 17. November 2003, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Auf den Pfaden der Romantiker -
vom Elbhang in die Sächsische Schweiz

- Zum Ludwig-Richter-Jahr 2003 -

Vortrag von Herrn Dr. Günter Klieme, Dresden-Loschwitz



16. Elbhang-Gespräch

am Donnerstag, 12. Juni 2003, 19.30 Uhr
im Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3

Loschwitz - Aus der Geschichte eines Dresdner Stadtteils
Vorstellung des neuen Buches von und mit Annette Dubbers

und

Das Dorf Loschwitz zu Ludwig Richters Zeiten
in Lichtbildern von Oberlehrer Otto Kotzsch,
Sohn des ersten Bildchronisten von Loschwitz August Kotzsch

Diavortrag von Eberhard Münzner, Ortsdenkmalpfleger bis 2002



Bild:
Bild: Elbhang-Gespräch mit Annegret Claußnitzer und Gernot Klatte am 21. März 2016. Foto: Jürgen Frohse
Elbhang-Gespräch mit Annegret Claußnitzer und Gernot Klatte am 21. März 2016.
Foto: Jürgen Frohse